Köln Arcaden
Köln, 2003–2005

Kšln Arcaden Architekten: RKW Architekten, DŸsseldorf Bauherr: mfi, Essen

Das Shopping-Center mit glasüberdachter, zentraler Mall ist das erste Kölner Einkaufszentrum auf der rechten Rheinseite, der "Schäl Sick".

Auf den drei Etagen befinden sich rund 130 Geschäfte, die über einen lichtdurchfluteten Flanierboulevard verbunden sind. Es stehen rund 1.800 Parkplätze zur Verfügung.

Leistungen

  • Thermische Bauphysik
  • Schallschutz
  • Messungen
  • Branchen

    Einkaufszentren

    Weitere Projekte

    zurück zur Übersicht