Green Wave
Essen, 2009–2011

Das Bürogebäude erstreckt sich über 4 Geschosse mit einer verglasten Empfangshalle. Um die thermische Qualität in der Eingangshalle zu untersuchen, wurde eine thermodynamische Gebäudesimulation angefertigt. Hierdurch konnte der Einsatz konstenintensiver Kühlenergien auf ein Minimum reduziert werden.

Leistungen

  • Thermische Bauphysik
  • Schallschutz
  • Raumakustik
  • Messungen
  • Branchen

    Bürogebäude

    Weitere Projekte

    zurück zur Übersicht