Düsseldorf Arcaden
Düsseldorf, 2003–2011

Die Düsseldorf Arcaden(zuvor Bilker Arcaden) sind ein Einkaufs- und Erlebniszentrum im Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofes. Im Rahmen des Gesamtprojektes von rund 48.500 m² entstanden Einzelhandelsflächen für rund 120 Ladenlokale, Gastronomie, diverse Dienstleistungen und ein Schwimmbad. Dies beherbergt ein 25-Meter-Becken, eine Drei-Meter-Plattform für Springer, außerdem ein 16 Meter-Becken für Anfänger. Ebenfalls in das Areal integriert sind Wohnungen, ein Parkgelände, Veranstaltungsräumlichkeiten, eine Niederlassung der Stadtbücherei sowie 850 PKW-Einstellplätze.Darüber hinaus sitzt seit dem 6. September 2008 die Bezirksverwaltungsstelle für den Stadtbezirk 03 in dem Gebäude. Das Shopping-Center wurde am 23. September 2008 eröffnet.

Leistungen

  • Thermische Bauphysik
  • Schallschutz
  • Raumakustik
  • Messungen
  • Branchen

    BürogebäudeEinkaufszentrenSonderbauten

    Weitere Projekte

    zurück zur Übersicht